Ten Times Tenor

Einige Mitglieder von Flauto Vivo sind auch MitspielerInnen des Ensembles Ten Times Tenor, welches sich ca. 2015 gegründet hat. Unter der Leitung von Antje Susanne Kopp spielen wir bis zu 10-stimmige, überwiegend solistisch besetzte Werke aller Epochen und eben auch das Stück „Ten Times Tenor“ von Matthias Maute für 10 Tenorblockflöten, unser „Signature-Stück“.

2017 und 2018 haben wir jeweils Konzerte gespielt, für Oktober 2022 sind wieder welche geplant. Wir werden Euch an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

Endlich Konzerte!

Wir freuen uns auf Euch:

Kirche am Markt (Niendorf), Niendorfer Marktplatz 3a, 22459 Hamburg
Freitag, 21. Oktober 2022 um 18 Uhr

Kirche St. Nikolai, St.-Nikolai-Kirchhof 15, 23966 Wismar
Samstag, 22. Oktober 2022 um 18 Uhr
unter Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern der Blockflötenklasse von Beate Schlegel-Mannheimer der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg

Kirchengemeinde Flemhude, Kirchkamp 1, 24107 Flemhude
Sonntag, 23. Oktober 2022 um 17 Uhr

Alle Konzerte Eintritt frei, Spende erbeten.

Kontaktadresse für das Ensemble Ten Times Tenor: a.s.kopp@gmx.de

Im Oktober 2020 hatten wir für einen Probentag die Kapelle EINS auf dem Ohlsdorfer Friedhof gemietet. Der Ohlsdorfer Friedhof hat uns nun angefragt, bei einer Episode ihres Podcasts mitzuwirken. Dies haben wir natürlich gerne getan. Hier der Link zu „unserer“ Folge:

https://ohlsdorf-bewegt.podigee.io/10-wie-kommen-die-blockfloeten-in-kapelle-eins